„Der Mensch gerät nicht aus Schwäche ins Burnout, sondern aufgrund von gutem Engagement.“ 

Dr. Gunther Schmidt

Als systemischer Coach betreue ich seit vielen Jahren Menschen in beruflichen Belastungssituationen. Diese Hilfestellung ermöglicht das aktive Erarbeiten von Lösungen und Veränderungsmöglichkeiten seitens der KlientInnen.

Ich bin überzeugt, dass die Kombination aus Coaching und Burnout-Prävention einen wesentlichen Beitrag zur Erhaltung der Gesundheit und Lebensfreude leistet.

Meine Tätigkeit verstehe ich dabei als ein unterstützendes Werkzeug, durch dessen Einsatz das Wohl der KlientInnen gefördert wird. Dazu nutze ich gezielte und strukturierte Gesprächsführung, fundierte systemische Methoden und orientiere mich zusätzlich an der Grundlage aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse.

In der Praxisgemeinschaft Carpe Diem arbeite ich eng mit Klinischen- und GesundheitspsychologInnen sowie PsychotherapeutInnen unterschiedlicher Psychotherapierichtungen zusammen. Das Ziel dieses Netzwerks unterschiedlicher Professionen ist es, Synergien zu nutzen um die KlientInnen optimal betreuen zu können.

Was eine psychologische Beratung bei Burnout bewirken kann, können Sie hier nachlesen. Mehr über die Aufgaben in der psychologischen Beratung erfahren Sie auf der Homepage der WKO.